Die Saison ist noch nicht ganz beendet, dennoch ist ein Abstieg der zweiten Mannschaft aus der Kreisliga A nicht mehr vermeidbar.

Die Negativserie der Vorrunde nahm leider nicht ab, sodass auch in der Rückrunde lange auf einen Sieg gewartet werden musste.

Mit insgesamt (zurzeit) zwei Siegen, die sowohl in der Hinrunde als auch in der Rückrunde gegen den Tabellenletzten Backnang II erzielt werden konnten, hat sich die Befürchtung, dass die Klasse für die bestehende Mannschaft zu stark sei, leider bestätigt.

Mit einer momentanen Bilanz von 4:30 Punkten soll am letzten Spieltag erneut gegen die direkten Konkurrenten aus Beinstein III gekämpft werden, sodass trotz Abstieg ein positiver Abschluss erzielt würde.

In der gesamten Saison konnten trotz der vermehrten Niederlagen gute Ballwechsel der einzelnen Spieler gezeigt werden.

Wir hoffen in der nächsten Saison wieder mehr Erfolge erzielen zu können und freuen uns trotz Abstiegs auf die neue Saison.

Am 22. April um 19 Uhr findet das letzte Spiel der 2. Mannschaft gegen Beinstein III in Oeffingen statt. Wir würden uns über Zuschauer am letzten Spieltag freuen, auch um uns mit hoffentlich guten Spielen aus der Kreisliga A verabschieden zu können.